Spezialkurs Scootertauchen im VDST

Das letzte Juli-Wochenende nutzten eine Gruppe von Tauchern aus Württemberg, um an einem Lehrgang am Plansee das Tauchen mit Scooter in Theorie und Praxis zu erlernen. Es galt also Grundlegendes kennen zu lernen, auszuprobieren und selbst zu testen. Von der Firma Bonex wurden hierfür mehrere unterschiedliche Scooter zur Verfügung gestellt. Zudem wurden die Scooter vom VDST eingesetzt. Ziel der Teilnehmer war die Abnahme des neuen Spezialkurs Scootertauchen im VDST. Die Teilnehmer kamen alle mit sehr unterschiedlichen Erwartungen. Ein Teilnehmer hatte bereits etliche Tauchgänge mit seinem eigenen Scooter gemacht, wollte aber trotzdem an diesem Kurs teilnehmen. Nach einer ausführlichen Einweisung durch die Referenten Stephan Finn und Wolfram Kusche wurden die Tauchgruppen eingeteilt und die Scooter verteilt. Bei leider ungewöhnlich schlechten Sichtbedingungen im Plansee wurden insgesamt 3 Tauchgänge mit immer neuen Übungen durchgeführt. Die unterschiedlichen Scooter wurden dabei in den Gruppen getauscht, damit jeder auch reichlich zum Testen kam. Resümee der Teilnehmer: am Anfang doch nicht so leicht, aber mit jedem Tauchgang steigt die Fertigkeit und der Spaßfaktor. Kleine Anmerkung eines Passanten, der mit seinem Fahrrad am Ufer stand: „Das ist ja wie E-Bike nur unter Wasser!“
Text & Picture by Wolfram Kusche
IMG_0025